Hippy-Markt es Canar

004_es_canar_deEs gibt ihn jetzt schon seit fast dreissig Jahren und er hat noch immer dieses gewisse Flair, das so typisch für die Insel Ibiza ist. Eivissa hippy. Jeden Mittwoch wird hier im Freien ein großer Markt aufgebaut, wo zahlreiche bunte Persönlichkeiten Kurioses und nicht Kurioses zum Verkauf anbieten.

Als Hippies in den 70er Jahren diesen Ort ganz in der Nähe des Ortes Santa Eulàlia wählten, befand sich hier nur ein Feld und eine kleine Bar namens El hobbit. Erst Jahre später wurde die Wohnsiedlung gebaut, die heute den Ortskern ausmacht. Der Freiluftmarkt wird in den frühen Morgenstunden aufgebaut. Nahezu 400 Marktstände werden hier jeden Mittwoch aufgestellt.

Obwohl der Glamour und der Ruhm der Anfangsjahre dieses Marktes heute ein wenig verloren gegangen sind, ist der Markt auch heute noch recht attraktiv und einen Besuch wirklich wert. Man kann hier diverse extravagante und kuriose Objekte erstehen, die oft selbst von den Verkäufern handwerklich erzeugt worden sind. Es fehlen hier auch nicht Stände, wo Piercings gemacht werden, und wo auch tätowiert wird. Afrikanische Kunst wird auf diesem Markt auch zum Verkauf angeboten und natürlich die so typische Ibizakleidung. Eivissa – oder Ibiza, eine Insel, die man mit weißer, bequem zu tragender Baumwollkleidung assoziiert.

Dieser Markt ist stets voll von Touristen. Ein Verkaufsstandplatz ist hier nur schwer zu ergattern und es gibt sogar eine Warteliste. Deshalb ist der Markt auch so bunt, so lebendig und so sehr besucht.

Die Stände sind den ganzen Tag, bis sieben oder acht Uhr abends, geöffnet. Der Besucher kann also den ganzen Tag hier nutzen und die angenehme Umgebung genießen. Nur 300 Meter von den Marktständen entfernt befindet sich beispielsweise ein herrlicher Strand.

Und nur wenige Kilometer von hier befindet sich ein weiteres Hippy Eldorado, der Markt Las Dalias. Er befindet sich in der Siedlung, die den gleichen Namen trägt. Dieser Markt findet jeden Samstag statt. Die Umgebung ist malerisch schön, weil das Gebiet noch relativ unbebaut ist.

(Der Markt Es Canar findet jeden Mittwoch in den Monaten April bis Oktober statt. Geöffnet ist er von den Morgenstunden an bis 19:00 oder 20:00 Uhr.)